Diego sagt DANKE

Oktober 31, 2015

In den letzten Wochen gab es jede Menge Diego-Berichterstattung in Zeitungen, im Web und Fernsehen. Diego eroberte die Herzen vieler Menschen im Sturm. Nun steht Diegos Umzug unmittelbar bevor und die Planungen für seine neue Unterkunft laufen auf Hochtouren.

Erfreulich ist die hohe Spendenbereitschaft für sein neues Gehege, dessen Bau ohne weitere Hilfe nicht zu realisieren ist.
Diego bedankt sich ausdrücklich bei allen bisherigen Unterstützern mit einem freundlichen Mauzen!!!

Viele Ehrenamtliche engagieren sich und Diego erhält viel Unterstützung in Bernau und Umgebung. Schließlich ist er einer von hier. So stehen in einigen Bernauer Apotheken, Arztpraxen und in vielen Geschäften Diego-Spendenboxen. In der Bahnhofspassage Bernau stellten die Inhaber der Firma Karte & Kerze einen Diego-Spendentisch vor ihrem Laden auf. Bis Weihnachten können dort Besucher des Einkaufscenters sehr schöne Tier-und Kinderbücher gegen eine Diego-Spende erhalten. Die Andrea VerlagsGmbH stellte dafür einen großen Posten Bücher und andere Geschenkartikel zur Verfügung. Viele weitere Unterstützer sind:

und viele weitere Unterstützer!

3 Comments on “Diego sagt DANKE

  1. auch ich wurde aufmerksam durch einen Bekannten und habe eine Diego-Spendenbox. die Zumba Girls von Musti aus Eberswalde und Bernau, haben schon die Box gefüllt. demnächst tanze ich bei einigen Events und habe am 19.12. meine eigene Show in Berlin und werde auch da, die Leute überzeugen zu helfen. son süßer knuffeliger latin Lover braucht doch ein tolles Zuhause…..

  2. Auch bei uns kann ab heute eine Spende für DIEGO abgegeben werden:
    Physiotherapie I. Pfannenschmidt, Altstadt 19, 16356 Werneuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*